Für 2. bis 5. Schulstufe

“Macht und Spiel”

Sensationsfund im Schloss Hellbrunn! Vor kurzem wurden im Schloss Briefe gefunden, geschrieben von Rosalie, welche vor 400 Jahren zu Markus Sittikus Zeiten hier arbeitete. Auf ihren Spuren begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise durch das Schloss und erfahren allerlei Wissenswertes über den Fürsterzbischof und sein Leben in Hellbrunn. Doch Rosalie stellt uns auch einige knifflige Aufgaben, deren Lösung mit einem Wasserkristall belohnt wird.

Über eine Geheimtreppe gelangen wir anschließend in die unterirdischen Grotten der Wasserspiele. Von hier aus erkunden wir die berühmten Wasserspiele, wobei wir auch einen Blick hinter die Kulissen werfen dürfen. Für einen kurzweiligen, spannenden und spielerischen Rundgang ist gesorgt – ganz so wie Markus Sittikus und Rosalie uns Hellbrunn zeigen würden.