Wichtige Informationen
rund um Hellbrunn

COVID-19 Corona-Regeln für Ihren Besuch in Hellbrunn

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Deshalb bitten wir Sie, während Ihres Besuchs in Hellbrunn folgende Regeln zu beachten:

  • achten Sie stets auf den Abstand zu anderen Besucher*innen
  • für alle Besucher*innen ab 12 Jahren gilt die 3G-Regel, somit ist einer der folgenden Nachweise notwendig: getestet, geimpft, genesen
  • In den Innenräumen (Grotten, Kassa, Shop) und im Eingangsbereich der Wasserspiele ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen 
  • im Schloss gilt die Maskenpflicht 
  • achten Sie auf die Handhygiene

Wir bitten Sie, beim Auftreten von Krankheitssymptomen bzw. bei einer bekannten Covid-19 Infektion von einem Besuch in Hellbrunn abzusehen. Wir stellen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung. Bitte beachten Sie außerdem die Informationen zu Verhaltensregeln, Hinweisschilder und Markierungen vor Ort.

 

Zuletzt aktualisiert am 14. Juli 2021

Ihre Veranstaltung im Park Wichtige Informationen für die Ausrichtung von Feiern und Veranstaltungen im Schlosspark

Der Park in Hellbrunn ist vor allem im Sommer ein beliebter Ort für private Feiern – vom Picknick bis zum Kindergeburtstag. Bitte beachten Sie, dass für Zusammenkünfte über 20 Personen eine Anmeldepflicht gilt. Melden Sie sich deshalb bitte vor Ihrer geplanten Feier bei info@hellbrunn.at und informieren Sie uns über Ihre Pläne.

Gewerbliche Veranstaltungen im Schlosspark

Lauf-Treff, Fotoshooting, Yoga-Class und Co: Wenn Sie eine gewerbliche Veranstaltung im Schlosspark durchführen möchten, ersuchen wir Sie um vorherige Kontaktaufnahme unter info@hellbrunn.at. Dies gilt unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer*innen.

Gemeinsam den Park genießen

Nach zahlreichen Lockdowns freuen sich viele Salzburger*innen und Urlauber*innen über wunderschöne Sommertage mit ihren Lieben. Da kann im Schlosspark schon einmal ein wenig mehr los sein. Damit alle Besucher*innen ihren Aufenthalt genießen können, bitten wir Sie bei Ihren Aktivitäten um Rücksichtnahme.

  • Vermeiden Sie übermäßigen Lärm und das Abspielen von lauter Musik durch Boxen.
  • Lassen Sie keinen Müll liegen und halten Sie die Flächen sauber.
  • Im Schlosspark gilt ein allgemeines Fahrradverbot. Ausgenommen ist der Fahrradweg an der Mauer Richtung Anif.
  • Für Hunde gilt im gesamten Parkgebiet die Leinenpflicht.
  • Bei Benützung der Kneipanlage durch Kinder achten Sie bitte darauf, dass diese auch für andere Besucher*innen zugänglich bleibt.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!